Damit die Therapie zum erwünschten Erfolg führt

Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Therapieverlauf Eltern/ Familie sehen die Therapiebedürftigkeit des Kindes - sie sagen „ja“ zur Therapie Eltern/ Familie sind bereit zu Hause mit dem Kind Übungen nach Anleitung der Logopädin/ Ergotherapeutin zu machen Das Kind ist motiviert,  an seinen Defiziten (z.B. Sprache, Feinmotorik, Konzentration etc) zu arbeiten,  d.h. es ist bereit, wenn möglich … Damit die Therapie zum erwünschten Erfolg führt weiterlesen

Advertisements

Spinn ich oder spinnt Sie? Wenn wieder mal die Fetzen fliegen

Etwa 13 Millionen Kinder und Jugendliche leben in Deutschland. Geschätzte drei Millionen von ihnen, also fast jedes vierte Kind, wächst mit einem Elternteil auf, das an einer psychischen Störung leidet - vorübergehend, wiederholt oder dauerhaft. Damit sind nicht alltägliche Stimmungsschwankungen gemeint, sondern Erkrankungen, die das Leben deutlich beeinträchtigen und behandlungsbedürftig sind, wie etwa Alkohol- und … Spinn ich oder spinnt Sie? Wenn wieder mal die Fetzen fliegen weiterlesen