Händigkeitsprofil

Händigkeitsprofil nach Prof. Dr.Elke Kraus

Wenn ein Kind einen Wechsel im Handgebrauch zeigt, ist das ein Hinweis auf eine unklare Dominanz, die frühzeitig geklärt werden sollte, damit eine Umschulung der Händigkeit verhindert wird.
Wir beraten Sie gerne, zu allen Fragen bezüglich der Händigkeit und der Grafomotorik. Im Anschluss an das Testverfahren kann eine weiterführende Therapie zur Stabilisierung des Handgebrauchs oder Berbesserung der Graphomotorik gemacht werden

Ablauf der Händigkeitsdiagnostik

-Anamnesegespräch
-Händigkeitsprofil nach Fr.Prof.Dr.Elke Kraus

Folgende Abrechnung ist möglich:
-Verordnung über den Haus- oder Kinderarzt
-als Privatleistung

Advertisements