Schwimmen reguliert schwachen Muskeltonus

Schwimmen stärkt den ganzen Körper und trainiert den Muskeltonus bei schlappen Kindern Ab wann kann mein Kind schwimmen lernen? Grundsätzlich sind die dafür erforderlichen koordinativen Fähigkeiten etwa ab dem vierten bis fünften Lebensjahr vorhanden. Ein Indikator dafür kann sein, wenn das Kind schon ohne Stützräder Radfahren kann. Die erste Bewegungsart, die im Wasser funktionieren wird, … Schwimmen reguliert schwachen Muskeltonus weiterlesen

Advertisements

Gehüpft wie gesprungen – Spass am Hüpfen neu entdecken

Koordinations-, Ausdauertraining und Spiel auf dem Großraumtrampolin Trampolinspringen fördert nicht nur Gleichgewicht, Koordinationsfähigkeit, körperliche und geistige Ausdauer und Körperwahrnehmung, es löst Lernblockaden, steigert das Wohlbefinden und Selbstwertgefühl, erhöht die Konzentrations- und Aufmerksamkeitsspanne und macht außerdem viel Freude! Die Erfahrung zeigt, dass sich alle Menschen auf einem Trampolin bewegen können und wollen, ob groß/klein, dick/dünn, alt/jung, … Gehüpft wie gesprungen – Spass am Hüpfen neu entdecken weiterlesen