Freaky Karneval

Es ist eine Zeit des Amüsierens & Lachens.Lachen hat ja bekanntlich heilende Wirkung.Der Amerikaner  Norman Cousins erkrankte vor fünfzig Jahren an Knorpelschwund, da er keine Medikamente nehmen wollte, verordnete er sich Lachen als tägliche Therapie. Tatsächlich nütze diese  selbstverordnete Kur und die Entzündungen heilten aus.

Beim Lachen bewegt der Zygomaticus-Muskel den Mund, Augenmuskulatur spannen sich an, Nasenlöcher werden weiter und dem Gehirn wird Stress signalisiert.Dann entspannen 17 Gesichtsmuskeln gleichzeitig. Das Herz schlägt langsamer und der Blutdruck fährt runter.

Selbstgebastelte Masken eignen sich hervorragend, um den Individualprozeß zu fördern.Kinder und Erwachsene können spielerisch in andere Rollen schlüpfen und erleben sich dadurch lebendiger und facettenreicher.